LPIC

Mit Linux beschäftige ich mich schon seit den 1990er-Jahren.

Mehr hierzu auch in meinem Linux-Artikel.

Das Linux Professional Institute bietet die Möglichkeit einer Zertifizierung der Linux-Kenntnisse.

Der Rheinwerk Verlag bietet mit „LPIC-1“ und „LPIC-2“ zwei nützliche Trainingsbücher mit Online-Test zur Vorbereitung an:

Ich habe bisher geglaubt, dass ich mich mit Linux sehr gut auskenne – und wurde eines Besseren belehrt! Aus den Testvorbereitungen konnte ich noch einige wertvolle Tipps entnehmen, die mir heute bei der täglichen Administration meiner Systeme helfen. Einige Dinge betreffen auch andere Distributionen, als die „vertraute“. Ich selbst bevorzuge aktuell Debian für Server und Ubuntu für Clients. Aber es ist immer gut, seinen Horizont zu erweitern.

Anfang des Jahres hatte ich vor, mich auch tatsächlich zertifizieren zu lassen – und dann kam Corona! Aber das Thema ist noch nicht „vom Tisch“…

vor 2 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Anmelden über:



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.